Defekte Leitung der Servolenkung
geschrieben von: COMMO C 2,5E ()
Datum: 03. Juli 2011 20:13

Hallo zusammen,
Bei meinem Commodore C ist die Rücklaufleitung der Servolenkung minimal undicht.
Bis jetzt konnte ich noch kein Ersatzteil ausfindig machen.
Ist es legal die Leitung mit einer Schneidverbindung instand zu setzen und was sagt der TÜV Prüfer dazu?
Da die Rücklaufleitung ja nicht wirklich mit Druck beaufschlagt wird, sollte es technisch kein Problem darstellen.
Ich hoffe, jemand kann mir weiterhelfen.

Grüsse.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Defekte Leitung der Servolenkung 909 COMMO C 2,5E 03.07.11 20:13
Re: Defekte Leitung der Servolenkung 733 Murmel 15.07.11 17:45
Re: Defekte Leitung der Servolenkung 604 Jörg B 05.07.11 20:32
Re: Defekte Leitung der Servolenkung 659 COMMO C 2,5E 06.07.11 06:49
Re: Defekte Leitung der Servolenkung 668 Jörg B 07.07.11 01:47
Re: Defekte Leitung der Servolenkung 683 COMMO C 2,5E 07.07.11 08:35
Re: Defekte Leitung der Servolenkung 679 COMMO C 2,5E 10.07.11 17:18


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.