Commodore A Commodore B Commodore C

Willkommen im Alt Opel Forum

Chat      Impressum ]


Alt Opel Forum  :  Alt Opel Forum
 
Re: Automatikgetriebe Opel Commodore B schaltet nicht
geschrieben von: Peter Zimmermann ()
Datum: 02. November 2011 09:58

Hallo Alexander
Am Motor muß eine dünne Unterdruckleitung sein die zum Automatikgetriebe geht, sehe mal nach ob die abgesprungen ist oder der Gummischlauch am Motor gerissen , die Leitung zum AT Getriebe ist aus Metall.
Wenn man ein gebrauchtes Automatikgetriebe vor dem Einbau gut mit Bremsenreiniger und Druckluft durchspült passiert das was deinem Bekannten passiert ist normalerweise nicht .
Hat sich sehr wahrscheinlich Dreck oder Ölkohleablagerung, die es auch beim Getriebe gibt in einem der dünnen Kanäle des Labyrinths festgesetzt.
Automatikgetriebe für Commodore habe ich noch mehrere , aber ich bezweifele das deins defekt ist.
Von einem gerissenen Bremsband habe ich noch nie gehört, nicht einmal wenn es der Fahrer geschafft hat bei 120 in den Rückwärtsgang zu schalten.

Gr. Peter



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Automatikgetriebe Opel Commodore B schaltet nicht 1087 Alexander 28.10.11 23:48
Re: Automatikgetriebe Opel Commodore B schaltet nicht 626 Peter Zimmermann 02.11.11 09:58
Re: Automatikgetriebe Opel Commodore B schaltet nicht 543 Alexander 03.11.11 22:57
Re: Automatikgetriebe Opel Commodore B schaltet nicht 587 Alexander 02.11.11 13:25
Re: Automatikgetriebe Opel Commodore B schaltet nicht 574 Fred 01.11.11 19:05
Re: Automatikgetriebe Opel Commodore B schaltet nicht 613 Alexander 02.11.11 00:00


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.