Motorblock Admiral A & B beliebig austauschbar?
geschrieben von: Goldenadmiral ()
Datum: 14. April 2012 17:53

Hallihallo,

Bin seit einer Woche stolzer Besitzer eines Admiral A Bj.1967 der mein neues Restaurationsprojekt werden soll und dann nach langer Zeit bald mal wieder Opelfahrer (hatte vor Jahren mal einen Rekord 2) Der Wagen war günstig und ist Karroseriemässig gut in Schuss, allerdings ist der Motor total am Arsch.
Ich habe nun die Möglichkeit einen 2.8S Motor vom Admiral B zu erstehen, sind die Motoren beliebig austauschbar?confused smiley
Vielen Dank für eure Tips und Antworten.
GA



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Motorblock Admiral A & B beliebig austauschbar? 709 Goldenadmiral 14.04.12 17:53
Re: Motorblock Admiral A & B beliebig austauschbar? 683 METTO 05.05.12 08:06
Re: Motorblock Admiral A & B beliebig austauschbar? 603 Hans-Peter Götz 16.04.12 21:31
Re: Motorblock Admiral A & B beliebig austauschbar? 637 METTO 17.04.12 19:54
Re: Motorblock Admiral A & B beliebig austauschbar? 598 Hans-Peter Götz 22.04.12 07:59


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.