Re: opel commodore a achsen
geschrieben von: METTO ()
Datum: 18. September 2013 19:40

Hai Dirk,

erzählt wird immer viel. Ich mache das Modell seit fast 25 Jahren. Denke ich kenne mich aus.

Also theoretisch suchste eine Commo B GS/E Hinterachse mit Scheiben, je nach Zustand zwischen 600-1000 Euro und kannst dann die Lenkeraufnahmen einer Rekord C oder Commodore A Achse dran anschweißen.

Aber wofür eigentlich? Die Bremsanlage mit der Diplo V8 Bremse an der Vorderachse und mit den großen Trommeln, Radbremszylinder und Bremskraftregler bestückte Hinterachse ist bis 210 PS zugelassen. Und für mehr als diese 210 PS ist die Karosserie nicht zugelassen.

Greetz M



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
opel commodore a achsen 1220 sommi 06.09.13 12:45
Re: opel commodore a achsen 1016 METTO 07.09.13 00:13
Re: opel commodore a achsen 1167 sommi 09.09.13 09:11
Re: opel commodore a achsen 1449 METTO 18.09.13 19:40


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.