Re: Die leidigen Dauer Probleme bei 19sh Rekord D
geschrieben von: Higgins ()
Datum: 21. Februar 2014 17:57

Hallo

Die meisten Vergaserprobleme kommen von der Zündung.

Schließwinkel einstellen mit Tester auf 47-53 Grad. Oder wenn der Unterbrecher ganz offen ist 0,4mm mit der Blattlehre.

Zündzeitpunkt mit der Blitzlichtpistole, Unterdruckleitung abgezogen und mit wenig Drehzahl, Kugel auf Pfeil bei Zylinder 1 oder auch 4/6 abgreifen (Paralelzylinder). Oder mit der Prüflampe (statisch) Unterbrecher öffnet genau in dem Moment wenn die Kugel an den Pfeil kommt. Jetzt kommt es drauf an wie man die Prüflampe anschließt. Paralel zum Unterbrecher muss die dann angehen. Ich schließe die am abgezogen 1er Kabel (grün) und an Batterie + an dann geht sie aus wenn der Unterbrecher öffnet.

Verteiler ohne Unterdruckdose habe ich im Opel noch nicht gesehen. Kommt mir alles ein Bisschen Verdächtig vor auch, dass der auf Zylinder 3 zeigt wenn die Kugel schichtbar wird.

MfG Higgins



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Die leidigen Dauer Probleme bei 19sh Rekord D 1272 Rekordler 20.02.14 23:15
Re: Die leidigen Dauer Probleme bei 19sh Rekord D 1029 Higgins 21.02.14 17:57
Re: Die leidigen Dauer Probleme bei 19sh Rekord D 901 METTO 22.02.14 00:42
Re: Die leidigen Dauer Probleme bei 19sh Rekord D 878 Rekordler 05.03.14 14:27


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.