Rekord D Umbau, nicht H, Alltagstauglich
geschrieben von: MotorNerd ()
Datum: 17. Mai 2016 19:08

Hallo,
ich habe eine Frage. Habe vor einigen Wochen einen schönen Rekord D (1973) erworben und möchte ihn alls alltagstauglichen Cruiser im Lowrider-Style umbauen.
Dazu brauche ich einen Motor der Kat hat und sich mit überschaubaren Aufwand einbauen lässt. C20NE der wurde mir empfohlen. Weiß aber nicht was dieser Umbau bedeutet an Aufwand. Abnahme??? Kosten für Abnahme... Was muß geändert werden?
Dazu gesagt: der Rekord ist komplett zerlegt, geschweißt und fertig grundiert. Also perfekt um jetzt den Umbau zu starten, sprich Kabelbaum neu ,.. usw

Kann mir jemand einen Tipp geben?
Vielen Dank im Voraus

PS: also H ist mir egal. Nach dem Umbau hat sich das sowieso erledigt.
Deswegen Motor mit E2



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.05.16 19:09.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Rekord D Umbau, nicht H, Alltagstauglich 878 MotorNerd 17.05.16 19:08


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.