Commodore A Commodore B Commodore C

Willkommen im Alt Opel Forum

Chat      Impressum ]


Alt Opel Forum  :  Alt Opel Forum
 
Re: Kaum Öldruck im Leerlauf bei Senator A 3.0E
geschrieben von: Dirk L. ()
Datum: 09. Januar 2001 21:01

Hallo,[br]
ich würde zunächst einen normalen Ölwechsel mit Ölfilter-Erneuerung und einem dickflüssigeren Öl durchführen (kein Leichtlauföl, sondern z.B. normales 15W-40 oder 20W-50). [br]
Hilft das dann auch nicht, sind höchstwahrscheinlich die Ölpumpenzahnräder mit -deckel und auch der Ölpumpenkolben mit Feder zu erneuern. [br]
Jedenfalls hat genau das bei meinem Omega 23 DTR bei einem km-Stand von 258.000 (heute 400.000) geholfen, was auf die CIH-Motoren ohne Einschränkung übertragbar ist (die kenne ich auch mindestens genauso lange).[br]
Solltest Du weitere Fragen haben, melde Dich.[br]
Gruß [br]
Dirk[br]



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Kaum Öldruck im Leerlauf bei Senator A 3.0E 705 Holger 09.01.01 18:28
Re: Kaum Öldruck im Leerlauf bei Senator A 3.0E 451 NOCAT 02.06.01 21:24
Re: Kaum Öldruck im Leerlauf bei Senator A 3.0E 490 strolchi 14.06.01 17:07
Re: Kaum Öldruck im Leerlauf bei Senator A 3.0E 516 Dirk L. 09.01.01 21:01
Re: Kaum Öldruck im Leerlauf bei Senator A 3.0E 495 Dirk L. 09.01.01 21:13
Re: Kaum Öldruck im Leerlauf bei Senator A 3.0E 486 diesel herbert 15.01.01 02:41
Danke 494 Holger 10.01.01 12:58


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.