Re: Kaum Öldruck im Leerlauf bei Senator A 3.0E
geschrieben von: NOCAT ()
Datum: 02. Juni 2001 21:24

Wie es aussieht liegt es am ÖLDRUCKREGELVENTIL. In der Ölpumpe eingebaut, wahrscheinlich mit grosser Sechskantschraube verschlossen. Darunter sitzt ne ziemlich lange Spiralfeder mit einer Kugel am Ende. Das Teil mal austauschen (incl. Kugel). Das wars dann. Wenn Du mit zuwenig Öldruck rumfährst, gehen dir alle Gleitlager hops.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Kaum Öldruck im Leerlauf bei Senator A 3.0E 806 Holger 09.01.01 18:28
Re: Kaum Öldruck im Leerlauf bei Senator A 3.0E 520 NOCAT 02.06.01 21:24
Re: Kaum Öldruck im Leerlauf bei Senator A 3.0E 566 strolchi 14.06.01 17:07
Re: Kaum Öldruck im Leerlauf bei Senator A 3.0E 593 Dirk L. 09.01.01 21:01
Re: Kaum Öldruck im Leerlauf bei Senator A 3.0E 575 Dirk L. 09.01.01 21:13
Re: Kaum Öldruck im Leerlauf bei Senator A 3.0E 561 diesel herbert 15.01.01 02:41
Danke 569 Holger 10.01.01 12:58


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.