Re: C-Rekord mit Kopfschmerzen!
geschrieben von: Uwe ()
Datum: 02. Februar 2001 20:14

~Hallo Opel-Freunde,[br]
~ich fahre seit 16 Jahren mein 1. Auto, einen C-Rekord 17S, natürlich bisher ohne Probleme (gesamte KM ca. 170000). Vor kurzem hatte ich einen Verdacht auf kaputte Zylinderkopfdichtung, da ich weißen Nebel im Abgas hatte und Emulsion (Mayonaise) im Öldeckel. Seit die neue Kopfdichtung, mittlerweile schon die 2. drauf ist, habe ich immer mehr Öl im Wasser und immer noch Mayonaise. Was kann ich noch tun. Gibt es eine Methode, einen Riß im Kopf zu erkennen? Wie wahrscheinlich ist das beim Opel-Motor? Ich bin für jeden Tip dankbar, damit der Alte bald wieder zuverlässig läuft.[br]
~Christian[br]
Hatte zwar noch keinen Riss im Kopf, aber schon einen im Block. Da sah das Öl genauso aus.[p]
Uwe



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
C-Rekord mit Kopfschmerzen! 772 Christian Schulz 02.02.01 19:06
Re: C-Rekord mit Kopfschmerzen! 601 Uwe 02.02.01 20:14
Riss im Zyl-Kopf 575 Rek - C - Caravan 06.02.01 20:44
Re: C-Rekord mit Kopfschmerzen! 571 Christian Schulz 02.02.01 21:06
Re: C-Rekord mit Kopfschmerzen! 596 Uwe 02.02.01 21:44
Re: C-Rekord mit Kopfschmerzen! 569 Fred 03.02.01 22:48
Re: C-Rekord mit Kopfschmerzen! 555 christian 05.02.01 01:23
Re: C-Rekord mit Kopfschmerzen! 573 Christian Schulz 06.02.01 19:02
Re: C-Rekord mit Kopfschmerzen! 539 Fred 05.02.01 08:28


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.