Re: Rekord C von 1700er -- 1900er
geschrieben von: Uwe ()
Datum: 21. März 2001 22:27

Das sollte kein Problem darstellen.[br]
Bei mir war noch von Vorteil daß ich die Bremssättel von einem 1900er eingebaut habe.[br]
Die haben statt 45mm 48mm Kolbendurchmesser. Das kannst du leicht feststellen wenn du bei abgenommenem Rad den Bremssattel (sollte eigentlich von ATE sein)anschaust. In der Mitte ist eine Zahl mit eingegossen. Diese bezeichnet den Kolbendurchmesser in Millimeter. Du mußt die Umrüstung lediglich irgendwo vermerken da die Bremssättel unterschiedliche Bremsschläuche haben....da habe ich Lehrgeld bezahlt. Die nagelneuen Schläuche von den kleinen Sätteln mit 45mm habe ich immer noch rumliegen. Wenn du sie willst schreib mir mal.[p]
Uwe



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Rekord C von 1700er -- 1900er 667 Christoph 21.03.01 18:03
Re: Rekord C von 1700er -- 1900er 432 Uwe 21.03.01 22:27
Re: Rekord C von 1700er -- 1900er 432 Dirk L. 21.03.01 21:48


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.