Commodore A Commodore B Commodore C

Willkommen im Alt Opel Forum

Chat      Impressum ]


Alt Opel Forum  :  Alt Opel Forum
 
Umbauproblem mit Einspritzer
geschrieben von: Detlev ()
Datum: 04. April 2001 18:14

Ich habe einen Einspritzer komplett mit Kabelbaum und Steuergerät aus einem funktionierenden E-Rekord, 2 Liter, in eine D-Rekord verpflanzt. Die vollelektronische Zündung, sowie die elektrische Benzinpumpe, sind ordungsgemäss angeschlossen und funktionieren auch. Allerdings weiß ich immer noch nicht ob es eine L- oder LE Jetronic ist. Ich habe folgendes Problem. Der Wagen springt beim Starten sofort an. Doch sobald ich den Schlüssel loslasse, geht er ohne zu ruckeln aus. Woran kann das liegen? Ist vielleicht das Steuergerät defekt? Oder habe ich etwas falsch angeschlossen. Der Kabelbaum vom Einspritzer ist separat vom Hauptkabelbaum und ist neben Masse und Dauerplus vom Starter mit einem 4 Fachstecker versehen. Den Stecker habe ich am grünen Kabel, mit dem grünen Kabel aus der Zündspule, der Klemme 1 belegt. Das weiße Kabel, mit der Benzinpumpe, an Plus. Das schwarzrote Kabel, mit dem schwarzroten Kabel, am Anlasser unten verbunden. Und einem Plus von dem Zündschloß, an das schwarze Kabel. Wie bekomme ich den Motor zum Laufen. Vielleicht hatte jemand schon die selben Probleme.
[br]
[ul][li]Meine Homepage



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Umbauproblem mit Einspritzer 656 Detlev 04.04.01 18:14
Re: Umbauproblem mit Einspritzer 433 Robbi 05.04.01 19:38
Re: Umbauproblem mit Einspritzer 468 Andreas Klein 04.04.01 20:54
Re: Umbauproblem mit Einspritzer 454 Detlev 05.04.01 15:43
Re: Umbauproblem mit Einspritzer 460 Fred 05.04.01 16:24
Er läuft jetzt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 462 Detlev 06.04.01 07:51


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.