Re: 1900er Motor in 1700er Rekord-C?
geschrieben von: Christian Schulz ()
Datum: 12. April 2001 09:44

~Hello Christian,[br]
~habe eben von Deinem Malheur mit dem Motor gelesen. Blöde Frage, aber hast Du beim Koppdichtungswechsel den kleinen absesetzten O-Ring eingesetzt (vo links, wenn Du vorm Auto stehst und in den Motorraum schaust)? Wenn Du Öl im Wasser hast, solltest Du überall dort checken, wo Öl- und Wasserkanäle nicht weit voneinander sind. [br]
~Versuch's im Werkstatthandbuch zu verfolgen.[br]
~Vie;l Erfolg[br]
~Pierre [br]
Hallo Pierre,[br]
absolut nicht bloed die Frage. Bei 2. (von 4) Montage einer neuen Kopfdichtung wurde der Kopf mit 2 Leuten absolut senkrecht aufgesetzt, um ein Verkanten des O-Rings zu vermeiden. Leider ohne Erfolg.[br]
Wahrscheinlich habe ich mir den Motor selber versaut, weil ich das Kuehlsystem mit einem Kuehlerreiniger (von Liqui Moly) durchgespuelt habe. Das Zeug hat wohl saemtliche kleine Undichtigkeiten, die sich nach 170.000 km zugesetzt hatten, freigespuelt und die Dichtungen zerstoert. Anders kann ich mir das nicht erklaeren.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
1900er Motor in 1700er Rekord-C? 889 Christian Schulz 11.04.01 11:45
Re: 1900er Motor in 1700er Rekord-C? 625 Fred 11.04.01 11:50
1900er Motor in 1700er Rekord-C? 598 Christian Schulz 11.04.01 17:38
Re: 1900er Motor in 1700er Rekord-C? 728 Dirk N. 11.04.01 18:41
Re: 1900er Motor in 1700er Rekord-C? 604 Christian Schulz 13.04.01 11:15
Re: 1900er Motor in 1700er Rekord-C? 582 Pierre 11.04.01 18:38
Re: 1900er Motor in 1700er Rekord-C? 609 Christian Schulz 12.04.01 09:44
Öl im Wasser 575 Pierre 12.04.01 15:43
Re: Öl im Wasser 571 Christian Schulz 13.04.01 11:06
Re: Öl im Wasser 609 Pierre 17.04.01 20:18
Re: Öl im Wasser 593 Pierre 22.04.01 18:23


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.