Commodore A Commodore B Commodore C

Willkommen im Alt Opel Forum

Chat      Impressum ]


Alt Opel Forum  :  Alt Opel Forum
 
Re: Rotes Kennzeichen
geschrieben von: Fred ()
Datum: 12. April 2001 20:22

~Guten Tag,[br]
~ich wollte mal fragen, welche Moglichkeiten ich mit dem roten Kennzeichen[br]
~habe und was das so ungefähr kostet.[br]
Steuer 375.- p/A Versicherung zwischen 100.- und 600.- nur für Haftpflicht.[br]
~Kann ich mir theoretisch damit meinen "Traumwagen" selbst bauen und fahre [br]
~den Wagen mit den roten Nummern ohne Tüv ???[br]
Sooo einfach gehts dann doch nicht. Erstmal muss der/die Wagen mind. 20 Jahre alt sein. Dann verkehrssicher (Gummivorschrift)und ein Fahrzeugbrief muss vorliegen. Manche Zulassungsstellen verlangen ein Foto andere wollen das Fz dazu sehen (evtl vom TÜV). Da gibt es viele Spielarten. Am besten Du erkundigst dich erst mal bei deiner zuständigen Zulassungsstelle welche spinnereien die haben. Unsere ist da ganz brav. In München spinnen sie sich dagegen einen ab :-([br]
Wie sieht es mit der Haftung aus. Gutes Thema: Wenn er verkehrssicher war kein Thema. Aber was ist verkehrssicher? Hängt sehr stark vom jeweiligen Prüfer ab. Wenn so ein Fall eintreten sollte, unter keinen Umständen einen Prüfer der Versicherung oder Polizei akzeptieren (wessen Brot ich ess.....) sondern einen wirklich unabhängigen Prüfer bestellen. Hab da schon entsprechende Erfahrungen gemacht :-( [p]
[br]
Fred



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Rotes Kennzeichen 632 Willi 12.04.01 19:20
Re: Rotes Kennzeichen 468 Chris 12.04.01 22:14
Re: Rotes Kennzeichen 478 Fred 12.04.01 20:22
Rotes Kennzeichen 655 Rek-C-Caravan 12.04.01 21:00
Re: Rotes Kennzeichen 480 DiploB V8 12.04.01 22:40
Re: Rotes Kennzeichen 477 Fred 12.04.01 22:22
Re: Rotes Kennzeichen 469 Bubi 14.04.01 00:27


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.