Rotes Kennzeichen
geschrieben von: Rek-C-Caravan ()
Datum: 12. April 2001 21:00

Hallo,[br]
Preis für Versicherung hängt auch von der Leistung ab. Fahrten sind eigentlich nur zu Überführungs-,Einstell-,Probefahrten und zu Treffen erlaubt. Ist aber eigentlich Auslegungssache. Du mußt ein Fahrtenbuch führen wo jede Fahrt Aufgeführt und Begründet ist. Das Kennzeichen mußt Du jedes Jahr verlängern lassen (Fahrtenbuch vorlegen) ca 50DM Verwaltung. Beim ersten mal, Kosten ca 200DM (Führungszeugnis, Fahrzeugscheinheft, Schilder etc). Beim ersten anmelden muß das Auto TÜV haben oder eine Verkehrssichheitssprüfung bestanden haben. (Gibt´s auch bei TÜV/DEKRA) Eigentlich wird dabei nur Fahrgestellnummer, Beleuchtung, Bremsen, allgemeine Verkehrssicherheit geprüft. Geht also auch bei recht verrückten Umbauten (Amis, HOTROD´s etc)[br]
Einfach mal beim TÜV nachfragen, das Strassenverkehrsamt macht bei uns keine Probleme.[br]
Gruß Jörg



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Rotes Kennzeichen 740 Willi 12.04.01 19:20
Re: Rotes Kennzeichen 547 Chris 12.04.01 22:14
Re: Rotes Kennzeichen 559 Fred 12.04.01 20:22
Rotes Kennzeichen 753 Rek-C-Caravan 12.04.01 21:00
Re: Rotes Kennzeichen 564 DiploB V8 12.04.01 22:40
Re: Rotes Kennzeichen 558 Fred 12.04.01 22:22
Re: Rotes Kennzeichen 553 Bubi 14.04.01 00:27


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.