Re: Kadett C Coupe umbau
geschrieben von: Jörg B ()
Datum: 22. Februar 2008 00:02

Hallo Christopher,

ich gehe mal davon aus, daß die Basis nen 1200er ist.

Für nen 20S oder 20E langt für gewöhnlich die Bremslanlage des GT/E oder 16S. Jene gibt es auch so im Ascona / Manta B und Rekord D (dort ab FIN)

Du brauchst dazu leider auch die wohl nur schwer auftreibbare HA von den genannten Kadett Versionen und ob die Vorderachse komplett identisch ist entzieht sich meiner Kenntnis. Federn und Kardanwelle von 16S oder GT/E brauchste auch.

Dazu kommt dann noch nen Umbau der Karosserie. Zum einen musst Du die Kühlerhalterung für nen größeren Kühler umbauen und wenn ich nicht irre auch den Mitteltunnel weiten damit die größeren CIH Getriebe rein passen.

Also: nen deftiger Aufwand der auch nen Stapel Teile erfordert.

Gruß Jörg



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Kadett C Coupe umbau 370 Christopher klippel 20.02.08 21:55
Re: Kadett C Coupe umbau 287 Jörg B 22.02.08 00:02
Re: Kadett C Coupe umbau 277 Christopher klippel 22.02.08 18:55
Re: Kadett C Coupe umbau 292 Jörg B 23.02.08 03:16
Re: Kadett C Coupe umbau 239 DENNIS 24.02.08 22:37


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.