Re: Drehzahlmessere Rekord D
geschrieben von: Hans ()
Datum: 21. Juni 2001 13:40

~Servus, ich habe mir einen neuen Drehzahlmesser original für Rekord D gekauft![br]
~~Nun meine Frage?[br]
~~Ist es schwer ihn einzubauen?[br]
~~Hat jemand evtl. sogar eine Anleitung?
[br]
~Es ist eigentlich relativ einfach.[br]
~1. Ausbau der Armatureneinheit[br]
~2. Uhr demontieren[br]
~3. Drehzahler montieren[br]
~4. Das + Kabel für die Stromversorgung der Uhr isolieren[br]
~5. Such dir ein Kabel das erst bei eingeschalteter Zündung Strom führt und ziehe es zur Armatureneinheit.[br]
~6. Verlege ein Kabel von der Armatureneinheit zur Zündspule. Es muss dort an die Stromzführung des Verteilers (meist ein grünes Kabel) mit angeschlossen werden - dazu nimmst Du eine Ringklemme und befestigst sie direkt an dem Anschluss der Spule.[br]
~7. jetzt noch das ganze an dem Drehzahlmesser anschliessen.[br]
~8. evtl. noch eine Masse verlegen. Hat dein Drehzahler hinten 2 oder 3 Anschlüsse? Bei 3 ist der 3. die Masse. Ist aber neben den Steckern aufgedruckt was was ist.[br]
~9. Tachoeinheit einbauen - fertig[br]
~Einbauzeit, je nach geschick zwischen 1 und 2 Std.[br]
~Wenn dir jetzt die Uhr abgeht dann solltest Du dir die originale Opel Uhr besorgen. Sie wird oberhalb des Handschuhfaches eingebaut. Genaue bemassung kann ich dir geben. [br]
~Fred[p]
[p]
Ich bin verblüfft, Du weisst ja wirklich auf jede Frage ne Antwort, und die dann auch immer sachlich und fundiert. Respekt.[p]
Danke also für die Anleitung![p]
Also ich habe 2 Anschlüsse hinten dran.[br]
Dient als Stromanschluss ein Abzweig vom Zigarettenanzünder?[br]
Dazu gleich noch eine Frage:[br]
An was kann es liegen?[br]
ICh habe als ich mein Radio eingebaut habe den Strom vom Zigarettenanzünder geholt, allerdings hat es mir jedesmal die Sicherung entweder direkt im Sicherungskasten oder am Radio durchgehaut, als ich dann den Strom direkt von der Batterie holte hat alles wunderbar funktioniert, an was kann das liegen?[p]
Zurück zum Drehzalmesser:[br]
Den Strom den ich mir hole muss ich dann an + stecken?[br]
Den Abgriff von der Zündspule an minus?[p]
[p]
Noch eine Frage: (gleich bin ich fertig, versprochen)[p]
Um die Original Uhr dann einzubauen muss ich wohl dann ein Stück des Amaturenbrettes aussägen?[p]
Wo bekommt man so etwas her?[p]
Vielen Dank[p]



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Drehzahlmessere Rekord D 559 Hans 20.06.01 19:30
Re: Drehzahlmessere Rekord D 512 Fred 21.06.01 08:44
Re: Drehzahlmessere Rekord D 429 Hans 21.06.01 13:40
Re: Drehzahlmesser Rekord D 574 Fred 21.06.01 20:03
Drehzahlmessere Rekord D 385 Hans 22.06.01 14:53


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.