Commodore A Commodore B Commodore C

Willkommen im Alt Opel Forum

Chat      Impressum ]


Alt Opel Forum  :  Alt Opel Forum
 
Drehzahlmessere Rekord D
geschrieben von: Hans ()
Datum: 22. Juni 2001 14:53

~~Ich bin verblüfft, Du weisst ja wirklich auf jede Frage ne Antwort, und die dann auch immer sachlich und fundiert. Respekt.[br]
~Danke :-)[br]
~~Danke also für die Anleitung![br]
~~Also ich habe 2 Anschlüsse hinten dran.[br]
~~Dient als Stromanschluss ein Abzweig vom Zigarettenanzünder?Wennst nichts besseres findest dann nimm das[br]
~~Dazu gleich noch eine Frage:[br]
~~An was kann es liegen?[br]
~~ICh habe als ich mein Radio eingebaut habe den Strom vom Zigarettenanzünder geholt, allerdings hat es mir jedesmal die Sicherung entweder direkt im Sicherungskasten oder am Radio durchgehaut, als ich dann den Strom direkt von der Batterie holte hat alles wunderbar funktioniert, an was kann das liegen?[br]
~Was ist das für ein Radio? Was neues oder stilecht?[br]
~~Zurück zum Drehzalmesser:[br]
~~Den Strom den ich mir hole muss ich dann an + stecken?Ja hinten am Drehzahler müsste stehen 12+ da kommt der Strom hin[br]
~~Den Abgriff von der Zündspule an minus?<b> Minus? Es gibt da die neuere Version mit der Steckerleiste da steht irgendwo - drauf, aber da dürfte kein Anschluss rauskommen. Die Klemme die Du brauchst heisst schlicht 1 Da muss der Anschluss von der Spule dran.</b>[br]
>>Noch eine Frage: (gleich bin ich fertig, versprochen)<b>Nur zu, dazu ist das Forum schliesslich da.</b>[br]
>>Um die Original Uhr dann einzubauen muss ich wohl dann ein Stück des Amaturenbrettes aussägen? <b>Ja. Im Armaturenbrett ist der Hartschaumstoff auf einen Blechträger aufgebracht. Im Blechträger sind (für dich jetzt noch unsichtbar) 2 Aussparungen drin. 1. über der Mittelkonsole, der ist für die Mittellüfter vorgesehen, gabs nur bei den Commodore Modellen und 2. für die Uhr oberhalb des Handschuhfaches. Solltest Du also eine Uhr da einbauen wollen, reicht ein einfaches (scharfes) Küchenmesser um diese Aussparung herzustellen</b> [br]
>>Wo bekommt man so etwas her?<b> Was hast für eine Zeigerfarbe? Weiss, blassgelb oder orange? Könnte da evtl weiterhelfen.[br]
>[br]
>Fred</b>[p]
Also beim Radio bin ich einen Kompromiss aus stilechtigkeit und brauchbarkeit eingegangen. Es handelst sich um ein Blaupunkt Radio mit Cassette, Coburg.[br]
Ich vermute es stammt entweder aus ende der 70er oder anfang der 80er Jahre. Man kann es aber as Laie durchaus für ein Originalradio halten!![p]
Das mit den Anschlüssen 12 und 1 stimmt!![p]
Ich habe orange Zeiger würde ich sagen![br]



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Drehzahlmessere Rekord D 559 Hans 20.06.01 19:30
Re: Drehzahlmessere Rekord D 514 Fred 21.06.01 08:44
Re: Drehzahlmessere Rekord D 430 Hans 21.06.01 13:40
Re: Drehzahlmesser Rekord D 575 Fred 21.06.01 20:03
Drehzahlmessere Rekord D 386 Hans 22.06.01 14:53


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.