Re: Öffnen Motorhaube Rekord C
geschrieben von: METTO ()
Datum: 17. November 2009 21:33

Mosh,

1900 S hat eine Startautomatik,

der Haubenöffner ist ein schwarzes T unterhalb der Instrumente relativ weit vorne an einen Blechwinkel. Kann sein das der Zug bloß nachgestellt werden muß. Du kannst ein paar Sachen probieren, erstmal den Zug nochmal richtig ziehen und während dessen drückt jemand die Haube kurz runter oder die Haube einseitig hochheben, also rechts wenn Du davor stehst. Oder Du schraubst den Kühlergrill raus und dann kannst Du von unten den Pilz vom Schloß sehen und die Feder die das verriegelt. Das kannste mit einem Schraubendreher wegdrücken bzw. mit einem großen Schraubendreher in den Schlitz und den Pils aus der Haube schrauben. Auf dem Schloßträger wenn das ganze offen ist kann man dann die Klammer sehen wo der Zug mit eingestell wird. Etwas mehr Vorspannung reicht dann oftmals aus. Falls der Zug wirklich gerissen ist kannste Dich melden und ich kann Dir einen anderen zuschicken.

METTO



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Öffnen Motorhaube Rekord C 580 Mathias 17.11.09 21:22
Re: Öffnen Motorhaube Rekord C 699 METTO 17.11.09 21:33


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.