Commodore A Commodore B Commodore C

Willkommen im Alt Opel Forum

Chat      Impressum ]


Alt Opel Forum  :  Alt Opel Forum
 
Reconfused smileyelbtnachstellende Kupplung???
geschrieben von: Higgins ()
Datum: 21. November 2009 13:14

Hallo

Ich konnts nicht glauben und hab deshalb nachgelesen. Steht tatsächlich so da.

Gemeint ist damit, dass das Pedal, durch nicht vorhanden sein eines festen Anschlages nach oben wandern kann.
Wenn ich also bei neuer Kupplung das Widerlager der Kupplungsbetätigung (das mit dem Vierkant oben rechts) so einstelle, dass der Hebel beim Seilende nach hinten noch fingerbreit Luft hat und dann den Zug so einstelle, dass das Kupplungspedal fingerbreit höher steht als das Bremspedal warnt mich diese Lampe bevor der Hebel hinten an der Kupplungsglocke ansteht und dann ist "die Endstellung der automatischen Nachstellung erreicht."
Was folgt ist das Aufsuchen des freundlichen Opel-Kundendienst, der mir die Kupplung an dem Vierkant nachstellt. Oder eines Murksers der am Seil das Pedal zurückstellt, die Kupplung aber unter Spannung lässt.

Ob das nun wirklich eine selbstnachstellende Kupplung ist???
Als Opelfreund sag ich mal JA!



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
schleifende kupplung??? 586 Speedy G. 19.11.09 18:04
Re: schleifende kupplung??? 289 Thorsten 01.12.09 14:21
Re: schleifende kupplung??? 317 Higgins 19.11.09 22:00
Re: schleifende kupplung??? 299 METTO 21.11.09 03:54
Reconfused smileyelbtnachstellende Kupplung??? 321 Higgins 21.11.09 13:14
Re: Re: Selbtnachstellende Kupplung??? 309 Higgins 21.11.09 13:16
Re: schleifende kupplung??? 345 METTO 19.11.09 20:56
Re: schleifende kupplung??? 291 Speedy G. 20.11.09 17:01
Re: schleifende kupplung??? 322 METTO 21.11.09 03:40
Re: schleifende kupplung??? 314 Speedy G. 21.11.09 13:00


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.