Commodore A Commodore B Commodore C

Willkommen im Alt Opel Forum

Chat      Impressum ]


Alt Opel Forum  :  Alt Opel Forum
 
Re: Klappern in der Kardanwelle (Hilfe Fred!)
geschrieben von: Fred ()
Datum: 21. August 2001 09:33

~Hallo, [br]
~der Düsseldorfer C-Reki-Anfänger braucht mal wieder Hilfe![br]
~Ich habe an meiner 68er C-Rek-Limo die Stossdämpfer ausgetauscht. Seitdem klappert die Kardanwelle. Hört sich blöd an, ist aber so.[br]
~Nach dem Stossdämpferwechsel liegt das Auto auch ca 1-2 cm höher (die alten waren extrem durchgenudelt!) Frage: gehören an der Stelle, wo die Welle geteilt ist (ca. 50cm hinter dem Getriebe) irgendwelche Gummipuffer hin?[br]
~Wenn ich die Welle von Hand drehe, hört man wie an der Stelle Metall auf Metall schlägt, was sich dann im Fahrbetrieb anhört wie ein hochgradig gefratztes Radlager.[br]
~Besten Dank für jede Info![br]
~freundliche Lichthupe von der längsten Theke der Welt aus Düsseldorf!!![p]
Beim "D" Rekord sind an den Aufnahmen der Kardanwelle 2 kleine Gummipuffer (ca 2 cm lg.) zwischengelegt worden. Vielleicht kannst Du damit was bewirken. Aber das Geräusch lässt nichts gutes vermuten :-( Evtl. ist das Lager schon hinüber.[p]
Fred[br]



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Klappern in der Kardanwelle (Hilfe Fred!) 489 Raphael 21.08.01 08:49
Re: Klappern in der Kardanwelle 310 JoJo 21.08.01 12:46
Re: Klappern in der Kardanwelle (Hilfe Fred!) 290 Fred 21.08.01 09:33
Gott sei Dank war es nix schlimmes! 302 Raphael 22.08.01 16:39


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.