Commodore A Commodore B Commodore C

Willkommen im Alt Opel Forum

Chat      Impressum ]


Alt Opel Forum  :  Alt Opel Forum
 
Motor auf Gas anpassen
geschrieben von: DENNIS CommoC ()
Datum: 30. April 2010 08:42

Hallo zusammen,

ich habe noch einen Rekord E Kombi im Karosseriezustand grausam, allerdings mit einem 20S drin und einer eingetragenen ungeregelten Venturi.

Ich hatte überlegt bei diesem Fahrzeug ausnahmsweise mal einen Oldie im Alltag aufzufahren und vorher nicht zu restaurieren, sondern mal konsequent zu flicken (ergo zusammenbraten) auf ca. 4 weitere Jahre mit Segen des TÜVs.

Nun ist der 20S nach unbekannter Laufleistung (320 TKM auf Gas sind belegt) ziemlich am Ende. Keine Leistung, kaum noch Kompression, mieser Öldruck.

Ich hatte überlegt, einen Bleifreikopf des 20S mit einem 2,4er Unterbau zu kombinieren.

Weiss jemand, wie hoch die Verdichtung geht und ob 100 Oktan Sprit ausreicht, Klopfen auf Benzinbetrieb zu umgehen. Falls nicht, ist der 2,2er Unterbau sinnvoller ?

Was ist mit der Eintragung ? Ich will das Fahrzeug ehrlich über den TÜV mit Eintragung bringen. Stichwort : Motor mit unbekanntem Abgasverhalten

Das ganze ist bestimmt von der Umbaufraktion schon mehr als einmal gemacht worden. Wie hoch ist die Leistung auf Benzinbetrieb (Stichwort Bremse, evtl. müsste ich auf 2,2er Bremse umbauen ?!). Der Wagen soll auch mit Hänger und Gas noch die Kasseler Berge hoch kommen.

Für ein paar hilfreiche Tips an einen sonst nur in originalen Fahrzeugen fahrenden Schrauberkollegen eye rolling smiley wäre ich dankbar.

Bitte keine Empfehlungen, das ins OHF zu setzen. Dort schreiben so viele Leute, die zur eigentlichen Fragestellung im Prinzip nichts beizutragen haben, dass ich darauf lieber verzichte dort einen Beitrag zu starten. Ein Link zu einem passenden bereits existierenden Thread wäre allerdings interessant.

Grüße
DENNIS



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Motor auf Gas anpassen 409 DENNIS CommoC 30.04.10 08:42
Re: Motor auf Gas anpassen 353 Jörg B 30.04.10 22:03


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.