Commodore A Commodore B Commodore C

Willkommen im Alt Opel Forum

Chat      Impressum ]


Alt Opel Forum  :  Alt Opel Forum
 
Re: Solex 35PDSI Vergaser / E85
geschrieben von: Higgins ()
Datum: 27. April 2011 21:21

Hallo

Falls keine anderen Vorschläge kommen...
Ich würde versuchen den Schwimmerstand zu erhöhen, dann läuft er über den ganzen Lastbereich fetter.

Den Vergaserdeckel abmachen. Messen von Oberkante Schwimmerkammer aufs Benzin. Soll 15-18mm sein, für E85 würd ich in Richtung 15 gehen. Schwimmer nicht berühren, einfach schwimmen lassen.
Zum Verändern einen dünneren Dichtring (tippe mal auf 1,0mm) unter das Schwimmernadelventil machen.
Zum Messen Vergaser wieder zusammenbauen, laufen lassen und Vergaser wieder auf, nachmessen...

Und dann eben Probefahrt, ob er schön zieht, nicht ruckt...

Mein 1.0 C Kadett hatte einen Schwimmerstand von unter 20 das merkt man, dass er sich damit nicht wohl fühlt. Habe den durch planschmirgeln des Dichtrings von 1,8 auf 1,5mm nach 17,5 gebracht. Werde das nochmal wiederholen um auf 17-16 zu kommen läuft aber jetzt schon deutlich besser.

!!!Und dran denken: DER FINGER GUCKT MÖGLICHERWEISE IN DER MITTE DES DICHTRINGS RAUS !!!



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Solex 35PDSI Vergaser / E85 893 Martin 26.04.11 10:56
Re: Solex 35PDSI Vergaser / E85 568 Higgins 27.04.11 21:21
Re: Solex 35PDSI Vergaser / E85 456 Boomer 28.04.11 00:04


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.