Commodore A Commodore B Commodore C

Willkommen im Alt Opel Forum

Chat      Impressum ]


Alt Opel Forum  :  Alt Opel Forum
 

Aktuelle Seite: 1 von 1
Ergebnisse 1 - 20 von 20
2 Jahre zuvor
Murmel
Hi Ingo, ich habe auch sehr lange Probleme mit der CO2 Einstellung gehabt. Bei jeder Messung kam ein anderer Wert raus. Mein Opel Händler hatte die Schraube am Luftmengemesser so weit herausgedreht, das das Gewinde nicht mehr gefasst hat. Ich habe dann gedreht und gedreht und es passierte nichts. Schlußendlich lag es bei mir an einem defekten Kraftstoffdruckregler. Ich war dann bei einer
Forum: Alt Opel Forum
3 Jahre zuvor
Murmel
Hallo 2.5E Kollegen, ich habe noch 3 Tipps: 1. Kompression prüfen. bei meinem 2.5E war einmal 1 Ventil nicht ganz dicht (5. Zyl), da war der Leerlauf unruhig. 2. wie schon im Chat geschrieben: CO Gehalt. Meiner steht jetzt bei 1.0%, damit läuft er gut. 3. Die Einspritzventile kann man für relativ kleines Geld bei Prickartz Consult (ASNU) überholen lassen. Dort werden sie gereinigt, bekommen n
Forum: Alt Opel Forum
4 Jahre zuvor
Murmel
Hi, danke für den Hinweis, ich möchte aber wissen, mit welcher Fahrgestellnummer der 2.5E eingeführt wurde. Die Fahrgestellnummer sieht bei mir ganz anders aus, keine Buchstaben. 191120XXXX Also keine Buchstaben am Anfang und auch keiner für das Modelljahr. Gruß Sven
Forum: Alt Opel Forum
4 Jahre zuvor
Murmel
Hallo Kollegen, wer hat eine Übersicht, mit welcher Fahrgestell- und Motornummer die Serie des Commodore C 2.5E in 1981 getartet ist. Mein Commo muß einer der ersten sein, leider kann Opel nicht helfen, von der AOIG habe ich keine Antwort bekommen. Mein Motor hat die Nummer 25E 2773 Gruß aus BS Sven
Forum: Alt Opel Forum
4 Jahre zuvor
Murmel
Wo würdest Du denn ein Typtreffen planen? Ich wohne in Braunschweig und habe Interesse an Kontakten. Ich habe jahrelang versucht zum Typreferenten in Celle Kontakt aufzubauen, per Brief, per Mail, keinerlei Antwort. Von der IG bin ich bedient. Gruß sven
Forum: Alt Opel Forum
4 Jahre zuvor
Murmel
Hallo Forenkollegen, beim Aufräumen habe ich einen Träger für die Anhängerkupplung eines Commodore C gefunden. Also die Platte, die im Kofferraum verschraubt wird und an der dann die AHK befestigt wird. Bevor ich sie wegwerfe biete ich Sie hier an. Zu Verschenken! Entweder geschenkt bei Abholung (in Braunschweig) oder gegen Erstattung der Versandkosten. Wer Interesse hat schreib
Forum: Alt Opel Forum
5 Jahre zuvor
Murmel
Hi, so hat es bei meinem Commo auch angefangen, da war der Hauptbremszylinder hin. Ich habe dann ein original ATE Neuteil eingebaut, welches nach 300 km ebenfalls den Geist aufgegeben hat. Da das Ersatzteil 2 Jahre bei mir im Keller gelegen hat war der Kommentar von ATE nur "keine Garantie mehr". Ich hatte dann schlagartig keine Bremse mehr, undicht war nix, der Bremsflüssigkeitssta
Forum: Alt Opel Forum
5 Jahre zuvor
Murmel
Hi, hast Du keinen Stromlaufplan? Soweit ich erkennen kann gibt es einen Öldruckschalter S14 (für die Kontrolleuchte) und einen Druckgeber P10 (für das Anzeigeinstrument). ich kann Dir den Stromlaufplan einscannen, melde Dich mal. Gruß und veile Spaß mit dem Commo. Sven
Forum: Alt Opel Forum
6 Jahre zuvor
Murmel
Hi, ich habe Bremssättel bei Q11 im Versand gekauft. Ich habe leider auch nur noch einen originalen Neuen rechten Sattel (für CommoC, passt aber mit neuen Leitungen) Sven
Forum: Alt Opel Forum
6 Jahre zuvor
Murmel
Hi, nach Teilenummern sind die Hinterachsen nicht gleich. Gruß sven
Forum: Alt Opel Forum
6 Jahre zuvor
Murmel
Hi, Hast Du bei Opel Eberhardt in Nellingen oder bei Eberhard in Rüsselsheim probiert? Eberhardt hat mir bisher fast immer helfen können. Sonst ist Matz in Flensburg gut. Sven
Forum: Alt Opel Forum
6 Jahre zuvor
Murmel
Hi, original Ersatzteile sind zwar teuer aber bei Opel Classik erhältlich oder? 950651, 86€ Sonst beim hydraulikspezi anfertigen lassen. Sven
Forum: Alt Opel Forum
6 Jahre zuvor
Murmel
Hi, Einspritzdüsen sind zwar teuer, bei Bosch aber problemlos erhältlich. ich würde bei Verdacht ASNU empfehlen. sven
Forum: Alt Opel Forum
6 Jahre zuvor
Murmel
Hi, bei meinem Commo wars ein undichtes Ventil, wenn bei Dir die Kompression i.O ist, kanns das ja nicht sein. Einspritzdüsen prüft und überholt für akzeptables Geld: Bearbeitungszeit 2 - 3 Arbeitstage. Die Rücklieferung erfolgt per UPS gegen Rechnung. Bernd Prickartz Prickartz Consult Automobile Mobilität & Motorsport Inhaber: Bernd Prickartz Bahnstraße 8 D-52441
Forum: Alt Opel Forum
6 Jahre zuvor
Murmel
Hi, hier die Teilenummer der Kupplung bei Westfalia. Anbauanleitung gibt's kostenlos als Download. Nummer 314083 Ich hätte noch die Platte, die im Kofferraum verschraubt wird und an die die Kupplung montiert wird aber leider keine Kupplung. Falls Interesse besteht melde Dich, ein Bild kann ich schicken. Gruß sven
Forum: Alt Opel Forum
6 Jahre zuvor
Murmel
Hi, OK, habe ich verstanden. Die "Bremssattel Abdeckbleche". Hast Du es bei Opel Eberhardt in Nellingen versucht, der hat mir bisher fast alles besorgt. Hans-Joachim Eberhardt Teile von Monza/Senator müssten auch passen. Im Notfall auch solche von Vauxhall in England, die haben sogar die gleichen GM Teilenummern. Hast du die Teilnummern: links: 309321; 90077533 rechts: 309346
Forum: Alt Opel Forum
6 Jahre zuvor
Murmel
Hi, Habe gerade bei Westfalia die Anbauanleitung als PDF entdeckt. Gut wenn man eine hat und nach der Bestellnummer Googeln kann :-) Die Kupplung hat die Nummer 314083, kannst Du Dir ja runterladen. Freue mich immer über Kontakt zu anderen Commo Fahrern. Sven
Forum: Alt Opel Forum
6 Jahre zuvor
Murmel
Hi, Fax ist kein Problem, oder als PDF wenn Du mir Deine Mailadresse schickst (baganz.sven@web.de) Ich habe meine Kupplung vor 20 Jahren (so lange habe ich meinen Commo schon) aus einem anderen Wagen ausgebaut. Der Aufbau ist ganz einfach. Innen im Kofferraum wird eine Stahlpatte eingelegt. Diese wird vorne und hinten verschraubt. In den Unterboden kommen 6 Löcher und die eigentliche Kupplung
Forum: Alt Opel Forum
6 Jahre zuvor
Murmel
Hi, Sorry für meine Unwissenheit aber was ist ein Ankerblech? Der Vorderwagen des Commo C ist baugleich Senator oder Monza, ab A Säule ist Alles Rekord. Du kannst es mit der GM Teilenummer auch in England versuchen, der Vauxhall ist baugleich und hat gleiche Teilenummern. Würde mich über Kontakt freuen, da ich auch einen C 2.5E habe und es ja nur noch wenige Exemplare gibt ( angemeldet un
Forum: Alt Opel Forum
6 Jahre zuvor
Murmel
Hi, Die Kupplung ist baugleich mit Rekord E, eine Anbauanleitung von Westfalia könnte ich Dir schicken. Leider habe ich keine Kupplung übrig, nur noch die Stahlplatte, die innen auf den Kofferraumboden kommt. Gruss Sven
Forum: Alt Opel Forum
Aktuelle Seite: 1 von 1

This forum powered by Phorum.