Commodore A Commodore B Commodore C

Willkommen im Alt Opel Forum

Chat      Impressum ]


Alt Opel Forum  :  Alt Opel Forum
 

Seiten: vorherige SeiteAnfang...23456nächste Seite
Aktuelle Seite: 5 von 6
Ergebnisse 121 - 150 von 160
8 Jahre zuvor
Jörg B
Namd, > Damit war für ihn das Projekt "Rekord D mit > Overdrive" beendet. Overdrive geht auch anders: Commo-C Getriebe komplett und das Schaltgestänge umbauen auf Rekord-D / Commo-B. Der Aufwand bei Lenkradschaltung düfte sogar geringer sein. Im Inet gabs da mal ne Anleitung aus Amerika dazu: Manta A mit Commo C Overdrivegetriebe und Mittelschaltung. Mal einige Lin
Forum: Alt Opel Forum
8 Jahre zuvor
Jörg B
Namd Alan, im Commo C gabs orginal nur den 25S und 25E. Jeweils als R6 CIH wie ausm Commo A/B bekannt ;-) Der 25S entspricht dem des Commo B und der 25E dem 30E aus dem Senator A mit etwas weniger Bohrung und auch L-Jet. Gruß Jörg
Forum: Alt Opel Forum
9 Jahre zuvor
Jörg B
Moin Denny, die Rekord D ab ca. 1975 ohne L Paket waren wirklich so gut wie nackt. Mein CarAVan von 1975 hat aussen so gut wie nix. Auch keine Seitenleisten. Vorhanden sind nur die Leisten unterhalb der Seitenfenster und die an den Regenrinnen. Sonst nix: (original waren noch Gummileisten auf den Stoßstangen und die Spiegel stimmen auch nicht --> Granada '72) Der tote 1976er CarAVan
Forum: Alt Opel Forum
9 Jahre zuvor
Jörg B
Moin Mathias, Du hast da also nen Rekord E Diesel. Hmmm Werf mal beide Batterien raus, häng eine gute auf der Seite rein wo das kürzere Kabel zum Anlasser geht und versuch mal den Motor damit zu starten. Wenn es so nicht will halt dazu überbrücken. Wenn der Motor läuft mal die Bordspannung messen. Die sollte halt über 13V (besser 13,5) liegen. Dann mal die Messung mit Licht voll an und
Forum: Alt Opel Forum
9 Jahre zuvor
Jörg B
Namd Eddie, > Bin eigentlich mit luftgekühlten VW unterwegs, Auch nich übel ... mit denen habe ich meine Autofahrerlaufbahn (Anfang der 90er) begonnen ^^ > habe aber im Rahmen unserer Hallenaufräumaktion > einen Anlsser gefunden, der definitiv nicht für > Käfer & Co. ist. Es stehen folgende > Ziffernkombinationen drauf: 144 5 22 DELGO REMY > > 440 BH4 DE
Forum: Alt Opel Forum
9 Jahre zuvor
Jörg B
Moin Marc, > ich bin seit einem Jahr stolzer besitzer eines > Opel Rekord B Coupés, welches gerade ein Wenig > restauriert / umgebaut wird. ;-) > Allerdings haben wir jetzt ein paar Problemchen > und ich wollte an dieser Stelle mal nach > Erfahrungswerten oder hilfreichen Inputs fragen. Erfahrungswerte? Bei mir keine vorm D Rekord, aber mal gucken ;-) > Als
Forum: Alt Opel Forum
9 Jahre zuvor
Jörg B
nix
Forum: Alt Opel Forum
9 Jahre zuvor
Jörg B
Namd Jens, nö, die Kardanwelle dreht ja weiter (wird von der Hinterachse angetrieben). Im 4. Gang dreht die so schnell wie der Motor und im Extremfall auch mal bis über 6000. Was da los ist wenn eins der Gewichte fehlt oder die Lagerung nicht mehr OK ist, weiß jeder dem mal ein Wuchtgewicht von nem Rad weggeflogen ist ;-) Schau auch mal das Mittellager und alle Gelenke der Welle an. Gru
Forum: Alt Opel Forum
9 Jahre zuvor
Jörg B
Moin Dirk, Link Ich halte allerdings von den "Überziehern", die es mal gab, überhaut nichts. Die taugen nur fürs "übern TÜV braten" und sind real nur Rostbeschleuniger. Warum nen von aussen drübergebapptes Blech auf Dauer nix bringt wird hoffentlich mit diesem Bild klar (innere Verstärkung): Auf Dauer haltbar sind nur neue Träger (nicht zu bekommen) oder sachgere
Forum: Alt Opel Forum
9 Jahre zuvor
Jörg B
nix
Forum: Alt Opel Forum
9 Jahre zuvor
Jörg B
Moin Thomas, dann schau mal nach ob das Schaltgestänge am Getriebe evtl. ausgeschlagen ist. Ansonsten kommen dann noch die Innereien des Getreibsel bzw. die Teile des 1. Gangs infrage, was aber einem Totalschaden gleicht. Ich würde da dann nicht lange fackeln und das Getriebe tauschen. Gruß Jörg
Forum: Alt Opel Forum
9 Jahre zuvor
Jörg B
Namd Alexander, da wird dir wohl keiner mehr weiterhelfen können, denn die irgendwann mal lieferbaren Rep-Bleche gibts schon lange nicht mehr. Ich empfehle nen Eigenbau (ist nicht so wild wie manche denken dürften): oder Gruß Jörg, der jenes schon des öfteren durchgezogen und nie Repbleche verwendet hat;-)
Forum: Alt Opel Forum
9 Jahre zuvor
Jörg B
Hi Thorsten, nen Foto der 19N Welle machen is nicht drin ... der Wagen steht 150km weg in ner Scheune. Ich will ihn zwar in absehbarer Zeit wieder inne Heimat holen, aber wann steht noch nicht fest. Einzig die 17N Wellen mit drei Kreuzgelenken könnte ich ablichten falls es dir was bringt. Wobei: wenn du nur das Mittellager tauschen willst, langt ne 17N Welle auch. Die unterscheidet sich nur
Forum: Alt Opel Forum
9 Jahre zuvor
Jörg B
Moin, sag doch mal an für welchen Motor und welches Getriebe die Welle sein soll. Ich habe hier z.B. noch zwei Wellen aus 17N Kombis (Schalter mit drei Kreuzgelenken), evtl. eine aus nem 19N (Schalter mit einer Laschenkupplung und zwei KGen) und u.u. eine aus nem 20S (Automatik mit einer LK, einem Gleichlaufgelenk und einem KG) liegen. Die 17N Wellen sind über, die 19N ist noch verbaut (
Forum: Alt Opel Forum
9 Jahre zuvor
Jörg B
Moin, die Commo B Welle passt weder in der Länge noch beim Kreuzgelenk an der Hinterachse zum Rekord D. Findeste nicht, daß 120€ nen bissl viel ist für ne Kardanwelle? Gruß Jörg
Forum: Alt Opel Forum
9 Jahre zuvor
Jörg B
Hallo Mathias, wo fliegt ihr denn? Auf den Plätzen wo ich aktiv war/bin gabs Käfer (z.T. ohne Karosserie ^^), Trecker & Unimog (schweres Gelände mit Lehmboden unterm Rasen und großen Steigungen) und beim derzeitigen nen Polo2 Diesel sowie nen Fiasko 1.8D (packens beide 1A mit einem Seil oder 1-2 Segelflugzeugen am Heck). Wenn ihr die Wahl habt: Mercedes W115 (/8), W123, W124 oder W20
Forum: Alt Opel Forum
9 Jahre zuvor
Jörg B
Moin Daniel, der Rekord D hat auch 4x100 (wie u.a. auch viele "Frontkratzer". Solange Du nicht weißt welche Felgen Du montieren willst, wird Dir auch keiner sagen können ob und wie das geht. Zu den Stehbolzen und Radmuttern: soooooo selten ist das nun auch wieder nicht und es gibt A: längere Stehbolzen und B: verschiedene Muttern (Kugel- und Kegelbund). Schau auch mal ins OHF
Forum: Alt Opel Forum
9 Jahre zuvor
Jörg B
Moin Daniel, mir ist nicht ganz klar wozu Du Adapterscheiben brauchst. Was für Felgen sollens denn sein? Welchen Lochkreis und welche Einpresstiefe haben die? Was für Reifen sollen drauf? Fragen über Fragen und ne Glaskugel im Service ^^ Gruß Jörg
Forum: Alt Opel Forum
9 Jahre zuvor
Jörg B
Hallo Stefan, die absoluten Drücke sind weniger bedeutend. Die Drücke sollten irgendwo ab 8 Bar aufwärts liegen und viel wichtiger dicht beieinander. Es sollten also alle ähnlich und keiner weiter als maximal 1 Bar drunter (und dann auch nicht unter ca. 8 Bar) liegen. Andererseits ist beim Rekord die Karosserie IMMER wichtiger als der Motor (mit gaaaaaanz wenigen Ausnahmen zu denen der 1
Forum: Alt Opel Forum
9 Jahre zuvor
Jörg B
Moin Joachim, > bei fragen bitte melden die kleinteile könnt ihr > in meiner galerie sehen link ist unten in der > signatur Ich seh keinen Link also bitte mal nachreichen ;-) Gruß Jörg
Forum: Alt Opel Forum
9 Jahre zuvor
Jörg B
Moin Christopher, Der Hauptbremszylinder, der Bremskraftverstärker, die Bremssättel, die Radbremszylinder hinten und der ggf. verbaute Bremsdruckminderer müssen aufeinander abgestimmt sein. Mit Teilen oder Tips woher kann ich leider nicht dienen, meine Baustellen sind zwei Nummern Größer, haben z.T. zwei Pötte mehr, überwiegend 5 Muttern/Schrauben je Rad und an der Hinterachse mehr Streben
Forum: Alt Opel Forum
9 Jahre zuvor
Jörg B
Hallo Christopher, ich gehe mal davon aus, daß die Basis nen 1200er ist. Für nen 20S oder 20E langt für gewöhnlich die Bremslanlage des GT/E oder 16S. Jene gibt es auch so im Ascona / Manta B und Rekord D (dort ab FIN) Du brauchst dazu leider auch die wohl nur schwer auftreibbare HA von den genannten Kadett Versionen und ob die Vorderachse komplett identisch ist entzieht sich meiner Ken
Forum: Alt Opel Forum
9 Jahre zuvor
Jörg B
Na dann ^^ Bei der D-Jet würde ich mal die Temperaturfühler für Wasser/Luft genau anschauen. Sicher daß da nen Kaltlaufregler drin ist? Gruß Jörg
Forum: Alt Opel Forum
9 Jahre zuvor
Jörg B
Hi, da meine Glaskugel derzeit im Service ist, wärs hilfreich wenn Du mal einige Infos zum Wagen und Motor nachreichen würdest ^^ Gruß Jörg
Forum: Alt Opel Forum
9 Jahre zuvor
Jörg B
Hallo Kai, die Hinterachse hat den Panardstab "andersrum" und vermutlich eine andere Richtung der unteren Lenker (das mit den Lenkern ist zumindest vom Rekord D zum E so) und daß die Vorderachse passt bezweifel ich mal. Gruß Jörg
Forum: Alt Opel Forum
9 Jahre zuvor
Jörg B
... nen guten Rutsch un eine gutes Jahr 2008 Gruß Jörg
Forum: Alt Opel Forum
9 Jahre zuvor
Jörg B
Hi Thomas, nimm die Leitung die zur Dose am Verteiler geht. Da dann nen T-Stück so dicht am anderen Ende (also zum Krümmer hin) wie geht und gut ^^ Gruß Jörg
Forum: Alt Opel Forum
9 Jahre zuvor
Jörg B
Hi Thomas, am einfachsten ist es nen T-Stück in die Leitung die zum Verteiler geht zu setzen und dann per Schlauch zum Instrument ^^ Wo willste denn das Instruement hinbasteln? Gruß Jörg, der sowas in seinem Alltagswagen in Serie drin hat ^^
Forum: Alt Opel Forum
10 Jahre zuvor
Jörg B
Hi, ich tippe aufn 17S ... der hatte doch den Doppelsolex drauf, der meiner Erinnerung nach nen ovalen Flansch zum Luftfilter hatte. Gruß Jörg
Forum: Alt Opel Forum
10 Jahre zuvor
Jörg B
Namd "Rekord", wirklich alles? Dann hätte ich ggf. was für dich ^^ Mach mal meld per PM. Gruß Jörg
Forum: Alt Opel Forum
Seiten: vorherige SeiteAnfang...23456nächste Seite
Aktuelle Seite: 5 von 6

This forum powered by Phorum.