Commodore A Commodore B Commodore C

Willkommen im Alt Opel Forum

Chat      Impressum ]


Alt Opel Forum  :  Alt Opel Forum
 
Re: Kolbenprobleme 2.4Liter
geschrieben von: Higgins ()
Datum: 01. Februar 2009 05:50

Sawadi

@ Thorsten

Kreuzschliff ist zumindest teilweise noch vorhanden. Ich hatte das schon ausgetestet indem ich Wasser mit Frostschutz rein gefuellt habe. (Bei ausgebautem-zerlegtem Motor versteht sich.) Das sickert recht schnell nach unten durch. Alle Kolben auf Mittelstellung und ein Zylinder war am anderen Morgen komplett trocken. In den anderen war auch nicht mehr viel.

Grosse Bastelarbeiten kommen nicht in Frage. Das soll ja aeusserlich ein 2.0S bleiben, wegen H...

Die Einlasskanaele liegen beim 2.4 Kopf ca. 15mm weiter oben. Da laesst sich der 2.0 Ansaugkruemmer nicht vernuenftig befestigen. Auch der kleine Kuehlkreislauf (siehe "Rekord A Kuehlprobleme"winking smiley laeuft beim Einspritzer ueber die Schlaeuche. Eventuell koennte man die Bohrung im Kopf noch nachfertigen. Aber der Wasserauslass Kopf-Thermostatgehaeuse wird nur mit einem Distanzstueck loesbar.

Ich lege ja auch wenig Wert auf die 120PS Hoechstleistung, die bei guter Fuellung theoretisch anliegen, eher auf gutes Drehmoment.

MfG Higgins



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Kolbenprobleme 2.4Liter 360 Higgins 29.01.09 06:19
Re: Kolbenprobleme 2.4Liter 248 Thorsten 30.01.09 23:28
Re: Kolbenprobleme 2.4Liter 247 Higgins 31.01.09 09:42
Re: Kolbenprobleme 2.4Liter 240 Thorsten 31.01.09 21:12
Re: Kolbenprobleme 2.4Liter 225 Higgins 01.02.09 05:50
Re: Kolbenprobleme 2.4Liter 215 Higgins 29.01.09 09:43
Re: Kolbenprobleme 2.4Liter 293 Jörg B 29.01.09 20:54
Re: Kolbenprobleme 2.4Liter 285 Jörg B 29.01.09 07:16


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.