Commodore A Commodore B Commodore C

Willkommen im Alt Opel Forum

Chat      Impressum ]


Alt Opel Forum  :  Alt Opel Forum
 
Re:Getriebe/Achsen/Übersetzungen -Commo C Ist es normal das der Commo C so hoch dreht???
geschrieben von: Gerd ()
Datum: 02. August 2009 17:41

Hallo Dirk,

sorry für die verspätete Antwort. Also der Commodore C wurde als Voyage (Kombi) sowohl als 2,5S als auch als 2,5E ausschliesslich mit 3,45er Achse geliefert. Die 3,45er Achse ist neben der anderen Übersetzung auch stärker ausgelegt, die "Innereien" sind teilweise kompatibel mit Senator/Monza A1 2,8er etc. Da es sich bei der 3,45 er Achse um eine Achse mit Flachflansch handelt, lässt sich folglich auch nicht ohne weiteres ein Overdrive-Getriebe mit verkürzter Kardan einbauen, da diese Kardan nur
für die Bügelflansch Hinterachsen ausgelegt waren. Dieses war ein weiterer Grund dafür, weshalb es bei dem Voyage und bei der 2,5 E Limousine auch nie ein Overdrive gab. Bei den 2,5S Limousinen gab es beim 4-Gang-Schaltgetriebe bzw. Overdrive die 3,70er Achse mit Bügelflasch. Beim Automatik Getriebe wurde ab Modelljahr 9/81 ebenfalls die 3,45 Automatik-Hinterachse beim 2,5S eingesetzt. Vor 9/81 hatte die Commo C 2,5 S Limou also sowohl als Schalter, als auch als Automatik nur die 3,70er Hinterachse mit Bügelflansch.
Das 4 Gang Schaltgetriebe vom 2,5 E ist zudem gegenüber dem 2,5 S Getriebe verstärkt worden. Wesentlicher Bestandteil ist hier der Einsatz eines Guss-Getriebedeckel statt des normalen Blechdeckel. Hierdurch wurden die Torsionskräfte im Getriebe deutlich verringert, was in der Praxis auch 27 Jahre nach Produktionsende bestätigt werden kann. Grund hierfür war das gegenüber dem 2,5 S um 6 NM gestiegene Drehmoment. (kein Scherz, nachzulesen in AMS, 82, Test 2,5 E- Antwort von Opel auf Kritik bzgl. fehlendem Overdrive).
Eine Umrüstung von 2,5 E Schalter bzw. 2,5S/2,5E Voyage auf Overdrive-Getriebe ist daher nicht ganz so simpel wie oft vermutet.
Da die Overdrive-Kardanwelle mit einem Bügelflansch ausgerüstet ist,
passt diese folglich nicht an die 3,45er Flachflanschachse. Den Flansch an der Hinterachse zu ändern, ist nicht unbedingt empfehlenswert, anschliessend muss diese nämlich neu vermessen und berechnet werden.
Daher wäre es einfach, vorhandene Kardanwellen vom Senator/Monza mit Flachflansch auf das Overdrive-Kardan-Mass zu kürzen. Dasselbe funktioniert natürlich auch mit der Automatik-Kardan v. Commo C - zumindest ab 09/81 - zuvor hatte ja auch die Automatik-Version eine 3,70er Achse mit Bügelflansch und folglich eine andere Kardan. Um nun die annähernde Stabilität vom 2,5 E Getriebe zu erhalten und das ganze etwas "originaler" zu gestalten, kann man ein 2,5S Getriebe verwenden und dieses problemlos mit der 6 Punkt Getriebeglocke und dem Gussgetriebedeckel vom 2,5 E Getriebe kombinieren.

Ich hoffe, mit dieser kurzen Info etwas mehr Licht in die Getriebe- und Achsenwelt vom Commodore C gebracht zu haben.

Viele Grüsse

Gerd



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Ist es normal das der Commo C so hoch dreht??? 527 Mattes 16.06.09 22:35
Re: Ist es normal das der Commo C so hoch dreht??? 331 Gerd 10.07.09 13:28
Re: Ist es normal das der Commo C so hoch dreht??? 301 sven 16.06.09 22:47
Re: Ist es normal das der Commo C so hoch dreht??? 361 sven 13.07.09 16:05
Re: Ist es normal das der Commo C so hoch dreht??? 414 Mattes 16.06.09 23:26
Re: Ist es normal das der Commo C so hoch dreht??? 305 Fred 17.06.09 07:40
Re: Ist es normal das der Commo C so hoch dreht??? 329 sven 17.06.09 08:51
Re: Ist es normal das der Commo C so hoch dreht??? 325 ghostrekord 18.06.09 19:39
Re: Ist es normal das der Commo C so hoch dreht??? 330 sven 17.06.09 08:53
Re: Ist es normal das der Commo C so hoch dreht??? 344 Mattes 17.06.09 10:46
Re: Ist es normal das der Commo C so hoch dreht??? 313 Higgins 19.06.09 12:26
Re: Ist es normal das der Commo C so hoch dreht??? 336 sven 19.06.09 16:57
Re: Ist es normal das der Commo C so hoch dreht??? 330 cih-2.4 07.07.09 16:11
Re: Ist es normal das der Commo C so hoch dreht??? 307 Higgins 20.06.09 09:48
Re: Ist es normal das der Commo C so hoch dreht??? 323 Dirk Albrecht 20.07.09 20:19
Re:Getriebe/Achsen/Übersetzungen -Commo C Ist es normal das der Commo C so hoch dreht??? 377 Gerd 02.08.09 17:41


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.